Sorry, you need to enable JavaScript to visit this website.

Details herunterladen (PDF)
Pfizer Brustkrebs Akademie

Subheading
Pfizers Brustkrebs Akademie ist ein bewährtes und zertifiziertes Fortbildungsformat mit langer Tradition. Sie wird von Ärzt:Innen für Ärzt:Innen gestaltet und besteht aus verschiedenen Vortrags-Kapiteln und Kasuistiken, die die derzeitigen Therapiestandards und neuesten Entwicklungen bei der Behandlung des frühen und metastasierten Mammakarzinoms umfassend darstellen. Dabei wird auch auf besondere Themen wie z.B. Fertilitätserhalt oder die supportive Therapien eingegangen.
Article content
Body

Von ÄrztInnen für Ärztinnen? – Erfahren Sie mehr in den beiden nachfolgenden Videos, in denen Professor Wolfgang Janni (Ärztlicher Direktor Frauenklinik, Universitätsklinikum Ulm) als Vorsitzender des Steering Komitees die Brustkrebs Akademie (BkA) näher vorstellt. Er erläutert unter anderem die verschiedenen Veranstaltungsformate, wie Sie eigene maßgeschneiderte BkA-Veranstaltungen durchführen können und liefert einen Überblick über die Inhalte.  

 

https://www.oncoacademy.de/wissen/pfizer-brustkrebs-akademie

Vorstellung der Pfizer Brustkrebs Akademie (3:47min)

Body

Hier finden Sie in Kürze eine Übersicht über Mitschnitte von vergangenen Brustkrebs Akademien.


 

Kapitelübersicht und Autoren 

Die Brustkrebs Akademie besteht aus verschiedenen Modulen mit über 25 Kapiteln und zahlreichen Fallbeispielen. Nachfolgend finden Sie ein Übersichtsvideo sowie weiter unten eine Auflistung der Module und den dazugehörigen Kapiteln. Durch das Klicken auf die Kapitel erfahren Sie in Kürze mehr zu den Inhalten. 

 

https://www.oncoacademy.de/wissen/pfizer-brustkrebs-akademie

Inhalte der Pfizer Brustkrebsakademie (3:08min)

Modul- und Kapitelübersicht (A-F)

Hier finden Sie eine Übersicht über die verfügbaren Module und Kapitel unseres Veranstaltungsformats.

Modul A - Epidemiologie, Screening und Tumorpathologie, prognostische/prädiktive Faktoren

Body

Modul A - Epidemiologie, Screening und Tumorpathologie, prognostische/prädiktive Faktoren

Kapitel

Titel

Information zum Autor:in

1

Einführung, Fakten und Epidemiologie des Mammakarzinoms in Deutschland

PD Dr. Rachel Würstlein (München)

2

Früherkennung, Mammographie

Prof. Dr. Ute-Susann Albert (Würzburg)

3

Mammakarzinom – Pathologie, Biomarker

Prof. Dr. Cornelia Kolberg-Liedtke (Essen)
Dr. Ramona Erber (Erlangen)

4

Immunonkologie beim Mammakarzinom

Prof. Dr. Marcus Schmidt (Mainz)

5

Lebensqualität und patientenbezogene Endpunkte

Prof. Dr. Diana Lüftner (Berlin)

6

Therapiesequenzen in der endokrinen Behandlung des postmenopausalen Hormonrezeptor-positiven HER2neu-negativen metastasierten Mammakarzinoms

PD Dr. Hans-Christian Kolberg (Bottrop)

Modul B - Risikofaktoren und das hereditäre Mammakarzinom

Body

Modul B - Risikofaktoren und das hereditäre Mammakarzinom

Kapitel

Titel

Information zum Autor:in

7.1

Das erbliche Mammakarzinom: Genetische Grundlagen

Prof. Dr. Rita Schmutzler (Köln)

7.2

Das erbliche Mammakarzinom: Prävention, Früherkennung und Therapie

Prof. Dr. Christoph Mundhenke (Bayreuth)

Modul C - Therapie des frühen Mammakarzinoms

Body

Modul C - Therapie des frühen Mammakarzinoms

Kapitel

Titel

Information zum Autor:in

8

(Neo)adjuvante Chemo- und endokrine Therapie des Mamma-Karzinoms

PD Dr. Oleg Gluz (Mönchengladbach)

9

Operative Therapie

Prof. Dr. Sara Brucker (Tübingen)
Prof. Dr. Andreas Hartkopf (Ulm)

10

Post-neoadjuvante Situation

Prof. Dr. Toralf Reimer (Rostock)

11

Adjuvante Chemo- und endokrine Therapie des Mammakarzinoms

Prof. Dr. Marc Thill (Frankfurt)

Modul D - Therapie des fortgeschrittenen / metastasierten Mammakarzinoms

Body

Modul D - Therapie des fortgeschrittenen / metastasierten Mammakarzinoms

Kapitel

Titel

Information zum Autor:in

12

Metastasiertes Mammakarzinom Strategien

Prof. Dr. Achim Wöckel (Würzburg)

13

Mammakarzinom –

Lokoregionäres Rezidiv

Prof. Dr. Marc Sütterlin (Mannheim)

14

Systemische Therapie des fortgeschrittenen HR+/HER2– Mammakarzinoms

Prof. Dr. Marcus Schmidt (Mainz)

15

Therapie des fortgeschrittenen/ metastasierten Mammakarzinoms

Prof. Dr. Michael P. Lux (Paderborn)

16

Systemische Therapie des fortgeschrittenen & metastasierten triple-negativen Mammakarzinoms (TNBC)

Prof. Dr. Frederik Marmé (Mannheim)

Modul E - Therapiemanagement, supportive Maßnahmen & komplementäre Behandlungsmethoden, weitere Themen

Body

Modul E - Therapiemanagement, supportive Maßnahmen & komplementäre Behandlungsmethoden, weitere Themen

17

Osteoonkologie in der Behandlung des Mammakarzinoms

Prof. Dr. Peyman Hadji (Frankfurt)

18

ZNS-Metastasen

PD Dr. Stephan Seitz(Regensburg)

19

Integrative Onkologie

 

Prof. Dr. Sherko Kümmel (Essen)
Prof. Dr. Gustav Dobos (Essen)

20

Palliativmedizin

Dr. Joachim Wagner (Völklingen)

21.1

Therapiemanagement bei zielgerichteten Therapien – HER2-negatives MBC

Dr. Dirk Forstmeyer (Leipzig)

21.2

Therapiemanagement bei zielgerichteten Therapien – HER2-positives MBC

Dr. Manfred Welslau (Anschaffenburg)

22

Fertilitätserhalt bei der gynäkoonkologischen Patientin

Prof. Dr. Isabell Witzel (Hamburg)

23

Mammakarzinom des Mannes

Prof. Dr. Christian Rudlowski (Bergisch Gladbach)

24

Biosimilars in der Onkologie am Beispiel von Trastuzumab

PD Dr. Hans-Christian Kolberg (Bottrop)

26

Arbeitsgemeinschaft Gynäkologische Onkologie - Mamma: Auszug aus den Empfehlungen 2022

Prof. Dr. Nicolai Maass (Kiel)

 

29

Wie funktioniert das AMNOG?
Welche Auswirkungen hat es auf die Verordnung?

BKA Steering Committee

Modul F - Fallvorstellungen

Body

Diverse Fallbeispiele zu verschiedenen Fragestellungen beim

  • frühen Brustkrebs (neoadjuvant, post-neoadjuvant und adjuvant)
  • metastasierten HR+ HER2- Mammakarzinom
  • metastasierten tiple-negativen Mammakarzinom
  • metastasierten HER2-positiven Mammakarzinom
  • hereditären Mammakarzinom (HR+ HER2- mit BRCA1/2-Keimbahnmutation)

Eine detaillierte Auflistung der zur Verfügung stehenden Fallbeispiele stellen wir Ihnen gerne auf Anfrage zur Verfügung.

Teilen Sie uns Ihre Meinung mit

Haben Sie schon einmal an einer Brustkrebs Akademie teilgenommen?

Choices
Weiter

Vielen Dank für Ihre Antwort!

Weiter
Body

Sie möchten eine eigene Brustkrebs Akademie durchführen und verfügbare Inhalte (teilweise oder ganz) in Ihrem Vortrag verwenden? Dann wenden Sie sich bitte an Ihren Pfizer Ansprechpartner:in für die Indikation Brustkrebs. 

Teilen Sie uns Ihre Meinung mit

Finden Sie die präsentierten Inhalte nützlich und können Sie sich vorstellen selbst eine BKA Veranstaltung mit uns durchzuführen?

Choices
Weiter

Vielen Dank für Ihre Antwort!

Weiter
Wussten Sie, dass
wir im Jahr 2021 23 lokale und drei nationale, virtuelle BKA Veranstaltungen mit insgesamt 669 Teilnehmer:innen durchgeführt haben?
Image
Onkologie-Fortbildung-Brustkrebsakademie
Die nächste nationale BKA
findet am Mittwoch, den 6. Juli 2022 ab 18 Uhr statt!

Title
Weitere Beiträge

Description
Entdecken Sie hier noch weitere Beiträge aus dem Bereich Wissen.
Wissen
01. Juni 2022
Vortrag aus der Veranstaltungsreihe Medikamentöse Tumortherapie kompakt für Gynäkologen (Video).
Cancer type
Mammakarzinom
Wissen
25. Mai 2022
Einblicke in die Praxis der wirtschaftlichen Verordnung von Biosimilars – Expertenvideos mit Dr. med. Rainer Lipp, Dr. jur. Chri
Cancer type
Bereichsübergreifend
Wissen
16. Mai 2022
Prof. Dr. Goebell und Prof. Dr. Burger erörtern praktische Fragen rund um die Erhaltungstherapie beim Harnblasenkarzinom.
Cancer type
GU-Tumore

Title
Das könnte Sie auch interessieren

Description
Finden Sie hier weitere interessante Inhalte der OncoAcademy.