mRCC
  • 5 Tage
  • Kopenhagen

34. Jahreskongress der EAU (European Association of Urology)

Der jährliche EAU-Kongress bietet ein Forum für die Präsentation von unveröffentlichten Originaldaten und den Austausch von Ideen für urologische Innovationen sowie die Verbreitung von evidenzbasiertem Wissen über die primäre klinische Relevanz.

Schwerpunkte des Programms:

  • Überprüfung innovativer Techniken und wissenschaftlicher Fortschritte auf dem Gebiet der Urologie und der zugehörigen Fachrichtungen;
  • Aktuelle Daten, neue Studien und Trends in der klinischen und translationalen Forschung auf dem Prüfstand;
  • Wissensaustausch über evidenzbasierte Ansätze für das Management urologischer Erkrankungen;
  • Kenntnisse über neue diagnostische Verfahren und Risikobewertungsstrategien beim Management urologischer Erkrankungen;
  • Hands-on Trainings und Kurse;
  • Die angegliederte Industrieausstellung bietet einen umfassenden Überblick über Medikamentenentwicklungen und innovative Technologien im Bereich der Pharmaforschung und Medizintechnik;
  • Vernetzung auf internationaler Ebene mit medizinischen Fachkräften, Vertretern der urologischen Gesellschaften, Patientengruppen, der medizinischen Industrie und Medien.

Erfahren Sie hier mehr zum wissenschaftlichen Programm und zu den Ausstellern:
EAU Congress